Verein Hamburger Spediteure e.V.


Der Verein Hamburger Spediteure e.V. (VHSp) wurde bereits im Jahre 1884 in der Hansestadt gegründet und hat rund 350 Mitglieder. Der VHSp vertritt die Interessen der Hamburger Spediteure auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene gegenüber anderen Wirtschaftsverbänden, der Politik und der Öffentlichkeit. Neben Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet der VHSp auch Beratungen und einen regelmäßigen Informationsdienst an. In Tarifvertragsverhandlungen ist der VHSp ein zuverlässiger Partner und verhandelt als Arbeitgebervertretung mit der zuständigen Gewerkschaft über Lohn-, Gehalts- und Manteltarifverträge.          
     

Positionspapier

Unser aktuelles Positionspapier fasst kompakt die relevanten Belange der Logistik- und Speditionsbranche in Hamburg zusammen. Dieses Papier enthält darüber hinaus konkrete Forderungen und Verbesserungsvorschläge.

 
Mitglied werden im VHSp

Werden Sie Mitglied in einer starken Lobby für eine starke Branche. Mit professioneller Verbandsarbeit und dem Engagement seiner zahlreichen Mitglieder ist der VHSp eine wichtige Institution für den weltweiten Erfolg Hamburger Speditions- und Logistikunternehmen.
 

Neueste Rundschreiben

LU - 17.10.2017 lu-2017-015.pdf Luftsicherheitsgesetz: Löschung personenbezogener Daten
SP - 16.10.2017 sp-2017-176b.pdf Anlage zum Rundschreiben SP 176/2017
SP - 16.10.2017 sp-2017-176a.pdf Anlage zum Rundschreiben SP 176/2017
SP - 16.10.2017 sp-2017-176.pdf Verbände-Initiative Großraum- und Schwertransporte unterbreitet Landesverkehrsministern Katalog...
SP - 16.10.2017 sp-2017-175.pdf Zollamt Bremerhaven – Prioritäre Bearbeitung von Zollanmeldungen für AEO-Beteiligte
SP - 13.10.2017 sp-2017-174.pdf DSLV-Fachausschuss Straßengüterverkehr tagt in Brüssel: „Entsenderecht auf Kabotagetransport...
SP - 13.10.2017 sp-2017-173.pdf GVDE: Umstellung des elektronischen Anmeldeverfahrens auf TRACES
LU - 12.10.2017 lu-2017-014.pdf Fahrzeugkontrollen durch das Bundesamt für Güterverkehr
SP - 11.10.2017 sp-2017-172.pdf Einführung des Lkw-Slotbuchungsverfahrens an den Hamburger Containerterminals – Starttermin ...
SP - 11.10.2017 sp-2017-171.pdf Störfallrecht – Arbeitshilfe zur Abstandsproblematik im baurechtlichen Genehmigungsverfahren

Partner











           








  

           









  

Neueste Einträge

VHSp Morningnews

16.10.2017
Themenübersicht: Clecat-Newsletter zum Download; FIATA E-Flash 2017 zum Download; Lufthansa Cargo erhöht Air-frei...
06.10.2017
Themenübersicht: Frankreich: Protestaktionen im französischen Transportgewerbe am 10. Oktober 2017 ange-kündigt;...
04.10.2017
Themenübersicht: IMP-Neuerung: Neue Funktionalitäten aus IMP-Direct; Clecat-Newsletter zum Download; Hafen Hambur...
29.09.2017
Themenübersicht: CTA: LKW-Abfertigung am 3. Oktober 2017 (Tag der dt. Einheit); Österreich: Lkw-Blockabfertigung ...
26.09.2017
Themenübersicht: 60 statt 80: Vorsorgemaßnahme am Autobahnkreuz HH-Süd; CTH: Systemwartung am 27.09.2017; CTB: T...

Veranstaltungen und Termine

Am 24.10.2017 um 00:00 Uhr

DSLV-Luftfrachttagung 2017

Am 07.11.2017 um 09:00 Uhr

Personalleiterrunde

Am 07.11.2017 um 14:30 Uhr

VHSp-Vorstandssitzung

Am 15.11.2017 um 15:00 Uhr

Sitzung der Zollkommission

Am 22.11.2017 um 15:00 Uhr

Sitzung des Fachausschusses Landverkehr

Pressemitteilungen

16.10.2017

Fachausschuss Straßengüterverkehr berät Mobilitätspaket in Brüssel

DSLV fordert: EU-Entsenderecht auf Kabotagetransporte beschränken

19.09.2017

DSLV-Hauptgeschäftsführer Huster zu Gast bei MDR „FAKT IST" - „Systemstärken sämtlicher Verkehrsträger nutzen"

DSLV-Hauptgeschäftsführer Huster zu Gast bei MDR „FAKT IST" - „Systemstärken sämtlicher Verkehrsträger nutzen"

19.09.2017

Hamburger Spediteure und SPD-Abgeordneter Kahrs kritisieren die Abfertigungssituation beim Zoll und zeigen Lösungswege auf

Hamburger Spediteure und SPD-Abgeordneter Kahrs kritisieren die Abfertigungssituation beim Zoll und zeigen Lösungswege auf

18.09.2017

Stückgutkosten um 3,3 Prozent gestiegen

Stückgutkosten um 3,3 Prozent gestiegen

18.09.2017

DSLV zur andauernden Sperrung der Rheintalbahn - Politik und DB Netz müssen Lehren aus Rastatt-Desaster ziehen

DSLV zur andauernden Sperrung der Rheintalbahn - Politik und DB Netz müssen Lehren aus Rastatt-Desaster ziehen

Bildergalerie

Wissensdatenbank



 


feed vp