Infothek > Morningnews 09.02.2018




Start » MN » 2018

Morningnews 09.02.2018

Verein Hamburger Spediteure ehrt Ausbildungsabsolventen mit herausragenden
Abschlüssen; DSLV kommentiert Koalitionsvertrag Kapitel „Verkehr' und 'Digitalisierung“ – GroKo-Parteien senden grundsätzlich positive Signale für den Logistikstandort Deutschland; DSLV kommentiert Koalitionsvertrag Kapitel 'Gute Arbeit'; „Arbeitsgemeinschaft Diebstahlprävention in Güterverkehr und Logistik“ warnt: Jährlich 1,3 Milliarden Euro Güterschäden durch Ladungsdiebstahl; IMP-Neuerung: Neue Funktionalitäten aus IMP-Direct; Anpassung der Fragebögen für zollrechtliche Bewilligungen; Neue ATLAS-Teilnehmerinfo; HHLA steigert Containerumschlag und Intermodalaktivitäten; Umschulung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung zum 01.03.2018; Veranstaltungshinweis: Forum Transportlogistik „Digitale Speditionen – Neue Wege der Transportlogistik“ am 7. März 2018 in Dortmund
Zuletzt aktualisiert Zuletzt aktualisiert: 13:59:21 09.02.2018
Grösse Grösse: 75 Bytes
Herunter geladen Herunter geladen: 1
Angeschaut Angeschaut: 402

Verwandte Kategorien



Verein Hamburger Spediteure e.V.

Geschäftsführer Stefan Saß

Willy-Brandt-Str. 69 Telefon: 040 - 37 47 64 - 0 E-Mail: info@vhsp.de HASPA: Kto. 1280 109 800 BLZ 200 505 50
20457 Hamburg Telefax: 040 - 37 47 64 - 75 Web: www.vhsp.de Steuer-Nr.: 17/438/01004