DSLV verstärkt Verbandsentwicklung

Jürgen Hasler leitet Politik und Kommunikation

Berlin, 15. Februar 2017. Jürgen Hasler (47) ist neuer Leiter Politik und Kommunikation beim Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) in Berlin.

Mit Hasler verstärkt der DSLV mit sofortiger Wirkung seine vergrößerte Berliner Hauptgeschäftsstelle durch einen exzellenten Kenner der Logistikwirtschaft und versierten Lobbyisten. In seiner neuen Funktion ist der Politikwissenschaftler auch verantwortlich für die strategische Verbandsentwicklung. Zuvor war Hasler mehrere Jahre Leiter Unternehmensentwicklung bei der südafrikanischen Imperial Logistics International B.V. & Co. KG in Duisburg sowie Leiter Verkehrspolitik beim Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA).

Der DSLV:

Der DSLV vertritt als Spitzenorganisation deutscher Speditions- und Logistikdienstleister eine der größten Branchen Deutschlands. Über seine 16 Landesverbände repräsentiert der Dachverband etwa 3.000 Betriebe mit mehr als 530.000 Beschäftigten.

Der DSLV ist kompetenter Ansprechpartner für Politik und Medien zu allen Fragen rund um die Themen der Spedition und der Güterlogistik mit allen Verkehrsträgern (Straße, Schiene, See- und Binnenschifffahrt sowie Luftfracht) einschließlich der Organisation, Bereitstellung, Steuerung, Optimierung und Sicherung von Prozessen der Güterströme entlang der Lieferkette.


Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Hasler

Leiter Politik und Kommunikation
---------------------------------------------------------------------------------
DSLV  Deutscher Speditions- und Logistikverband e. V.
Unter den Linden 24
| Friedrichstraße 155-156
10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30  40 50 228-12

Telefax  +49 (0)30  40 50 228-912
E-mail: JHasler@dslv.spediteure.de
www.dslv.org
------------------------------------------------------------------------------




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:47:30 15.02.2017

feed vp